Unsere Schultüten eignen sich auch sehr gut für den "Schulwechsler in die 5. Klasse", oder Studis ...

Dreisamtäler, 06. April 2016
 
So beginnt Schule mit einem Traumstart

Die Schultüte aus der Monsterrei kann ein Schülerleben endlos lang begleiten.

Kirchzarten (glü.) Jetzt sind sie da, die kuscheligen und zotteligen Schultüten, geschaffen für ein langes Schülerleben. Holly, Ruby, Gregor, Marty, Henk und Pretty strahlen die Kids vom ersten Schultag an und begleiten sie liebendgerne von der Grundschule bis zur Doktorarbeit an der Uni. Die fröhlichen Typen, aus Kuschelplüsch und Zottelstoff liebevoll genäht, sind im Team der "Monsterrei" entstanden, deren Kreativdirektorin die Werbefachfrau Regina Nieberle von der Agentur für Werbung und Marketing "peaceandbewild" in Kirchzarten ist.

 

"Wir wollten für den Start von Kindern in einen so wichtigen Lebensabschnitt, wie es die Schulzeit darstellt", beschreibt sie die Entstehungsgeschichte der "Monsterrei", "etwas ganz Besonderes entwickeln; etwas dass das Kind wirklich während des Schülerlebens begleitet und nicht im Keller verstaubt."

Die Schultüten aus Kuschelstoff, aus denen später ein Kissen wird, sind in verschiedenen Farben erhältlich und können zudem noch mit unterschiedlichem Zottelstoff für die Haare kombiniert werden. "Und auch die Gesichter der Zottelfreunde sind wählbar", erklärt Monsterrei-Chefin Nieberle, "so ergeben sich zahlreiche wunderbare Möglichkeiten zum Kombinieren."

 

Klar, dass die "Monsterrei, das Original aus dem Schwarzwald", nahezu jeden Sonderwunsch wie z.B. das Aufnähen des Namenszuges oder eine bestimmte Farb-Kombi erfüllen möchte. Und so gibt es auch für die kleinen Geschwister kuschelige Ideen.

 

Sind dann die Süßis aus der Schultüte vernascht, kann der Pappinhalt im Handumdrehen mit dem mitgelieferten Kissen-Inlay ausgetauscht werden, um aus der Schultüte eine kuschelige Nackenrolle oder ein Schmusekissen fürs Bett zu zaubern - eine echte Zaubertüte. So gesehen werden die von der Monsterrei ihrem Anspruch als "Glücklichmacher" durchaus gerecht.

 

Die Kids können sich ihre Kuschel-Schultüte selbst in vielen Farben wählen oder Oma und Opa überraschen mit der Auswahl in den Lieblingsfarben ihren schulpflichtigen Enkel. Designerin Nieberle kündigt saisonal neue Modelle an und hat weitere "monsterliche" Produkte in der Vorbereitung. Übrigens sind die Schultüten problemlos waschbar, natürlich per Handwäsche. "Das sind Tüten für die Ewigkeit", verspricht Regina Nieberle.

 monsterrei 2019 by www.peaceandbewild.de